HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

 

"Was kostet ein Tattoo?"

Der Preis eines Tattoos variiert immer zwischen Größe, Aufwand, Details, Farbe, Dauer und Körperstelle.
Das "Startkapital" liegt bei 70€. Für genauere Preisauskünfte bitte im Studio für eine Beratung vorbei kommen.

"Wann kann ich denn für eine Beratung vorbei kommen?" 
Für eine Beratung kann man jederzeit während den Öffnungszeiten vorbei kommen. Dafür ist keine 
Terminvereinbarung nötig


"Wie läuft die Terminvereinbarung ab?"
Termine werden grundsätzlich nur direkt im Studio vergeben. Falls die direkte Besprechung nicht möglich sein sollte, zwecks Entfernung, können auch telefonisch Termine vereinbart werden. Für einen festen Termin wird immer eine Anzahlung in Höhe von 50€ / 100€ / 150€ benötigt, die Summe setzt sich aus Größe des Tattoos zusammen.

"Ist ein Tattoo schmerzhaft?"
Ja, ein Tattoo ist schmerzhaft. Wie sehr, hängt immer vom jeweiligen Kunden und der Körperstelle ab. Wie schmerzhaft es wird, kann dir im Endeffekt niemand sagen, da jeder Mensch Schmerz anders empfindet. 

"Was muss ich denn nach dem tätowieren beachten?"
Nach dem tätowieren wird vor Ort alles Schritt für Schritt zur Nachsorge des frischen Tattoos erklärt. Zudem bekommt jeder Kunde eine Nachbehandlungsinformation mit, an die sich jeder Kunde zu halten hat. (Siehe Spalte "Nachbehandlung")

"Ist das Nachstechen kostenfrei?"
Das Nachstechen ist innerhalb von 6 Monaten kostenfrei, vorausgesetzt es MUSS nachgestochen werden. Das heißt, bei nicht Beachtung der ausgehändigten Nachbehandlungsinformation wird eine Gebühr von 50€ / 100
berechnet (Je nach Größe). 

 

"Ab wie viel Jahren tätowiert / pierct Ihr?"
Wir tätowieren und piercen ab 18 Jahren.